Vakanzen
***Position besetzt***


Abteilungsleiter Stanzteile m/w/d

Techniker / Meister als Werkzeug- und Fertigungsexperte
Persönliche Entwicklung im unternehmergeführten Mittelstand

Im Kundenauftrag: Auf wirtschaftlich gesunder Grundlage fertigen wir mit mehreren hundert Mitarbeitern kundenspezifische Systemlösungen für feinwerktechnische Produkte. Eine unserer Stärken liegt in der hohen Präzision von Stanzteilen für die Elektromechanik. Unser Standort in Baden-Württemberg ist verkehrstechnisch gut gelegen. Wir sind weiterhin wie in den vergangenen Jahren auf Wachstumskurs und suchen den zukünftigen Abteilungsleiter.

Die Aufgabe umfasst alle Aspekte einer modernen, technisch ausgereiften Stanzteilefertigung und schließt die Optimierung zukünftiger, komplexer Werkzeuge ein. Die Voraussetzungen zum Wachstum sind vorhanden. Die konsequente Weiterentwicklung unserer Stanzerei, wie z.B. die Rationalisierung der Abläufe oder die Weiterqualifizierung der Mitarbeiter, steht im Vordergrund. Abteilungsübergreifend sind Sie gefragt, wenn es um Stanz- und Schnittvorgänge in automatisierten Fertigungsanlagen geht.

Ihr Profil: Ideal als Basis ist eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/-macher. In jedem Fall können Sie eine technische Weiterbildung im Bereich Fertigungstechnik, Maschinenbau o.ä. vorweisen. Als Techniker oder Meister sehen Sie sich vor allem als "Macher" in der Fertigung und sind bestens vertraut mit der Welt der hochpräzisen Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge, idealerweise für elektromechanische Komponenten. Sie trauen sich deutlich mehr zu als bisher, stehen ggf. in der "2. Reihe" einer erfolgreichen Stanzfertigung und suchen jetzt die Aufgabe mit eigener breiter Verantwortung und Gestaltungsraum. Sie werden erfolgreich sein, wenn Sie sich von hochentwickelter Fertigungstechnik begeistern lassen, Ziele konsequent verfolgen wollen und exzellente Fachleute in Ihrem Umfeld dabei einbinden und fördern können.

Unser Angebot wird Sie rundum überzeugen. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer PJ200511 an die von uns beauftragte Personalberatung. Zur telefonischen Kontaktaufnahme und Klärung erster Fragen erwartet dort Gerhard P. Hoppe gerne Ihren Anruf.



Erst informieren, dann bewerben:
Telefon 07082 92 99 766
E-Mail: bewerbungen@menschundwirtschaft.de